Belegte Zunge

Aktualności Satori

Belegte Zunge – bei welcher Farbe muss ich mir Sorgen machen?

Belegte Zunge – bei welcher Farbe muss ich mir Sorgen machen?

Eine belegte Zunge muss kein Alarmsignal sein. Kommt jedoch eine veränderte Farbe hinzu, weist die Zunge Flecken auf, oder kommen Zungenbrennen oder andere Beeinträchtigungen der Gesundheit dazu, so sind die Ursachen abzuklären beziehungsweise eine ärztliche Diagnose einzuholen.

czytaj dalej >>>

Plaque, Bakterien und Biofilm – so entstehen Zahnfleischentzündung, Mundgeruch und Karies

Plaque, Bakterien und Biofilm – so entstehen Zahnfleischentzündung, Mundgeruch und Karies

Plötzlich Blut im Waschbecken! Zahnfleischbluten zählt zu den typischen Symptomen einer Zahnfleischentzündung. Dabei kann es sich um eine Gingivitis handeln, die sich durch geeignete Behandlung ausheilen lässt, oder um eine Parodontitis, die als chronische Erkrankung lebenslang regelmäßige therapeutische Maßnahmen erfordert. Doch was sind die tieferliegenden Ursachen? Und wie lässt sich ihnen beikommen?

czytaj dalej >>>

Zahnfleischentzündungen, Schwarze Haarzunge, Aphthen & Co. – Erkrankungen im Mund

Zahnfleischentzündungen, Schwarze Haarzunge, Aphthen & Co. – Erkrankungen im Mund

Karies kennt jeder, Zahnfleischentzündungen auch. Aber schon einmal etwas von der Schwarzen Haarzunge gehört? Das klingt schlimmer als die gelegentliche Verwandlung in einen Werwolf, ist aber im Vergleich zu Karies und Zahnfleischentzündungen harmlos.

czytaj dalej >>>

Müssen Tiere eigentlich zum Tierzahnarzt?

Müssen Tiere zum Tierzahnarzt?

Ein gesunder Mund in einem gesunden Körper stellt die Voraussetzung für das Wohlbefinden von Mensch und Tier dar. Ja, auch vom Tier! Haustiere jedenfalls müssen ihre Zähne reinigen bzw. gereinigt bekommen, um ihre Zahngesundheit zu erhalten, oder größer gedacht: Auch bei Haustieren stellt eine adäquate Mundhygiene und eventuell ein Besuch beim Tierzahnarzt die Voraussetzung für Mundgesundheit dar.

czytaj dalej >>>

Belegte Zunge, verfärbte Zunge? Bin ich krank?

Belegte Zunge, verfärbte Zunge? Bin ich krank?

Der menschliche Körper ist ein unglaublich guter Kommunikator: Mit Hunger signalisiert er uns, dass es an der Zeit ist, Nahrung aufzunehmen. Schmerzen warnen uns vor Gefahren und helfen dabei, Schaden von uns abzuwenden. Doch unser Körper kommuniziert auch durch optische Signale mit uns – zum Beispiel, wenn es um eine belegte Zunge oder eine verfärbte Zunge geht. Der Zungenbelag oder die Farbe der Zunge können mehr über uns verraten, als so mancher glaubt. So helfen sie uns mitunter dabei, Krankheiten zu erkennen.

czytaj dalej >>>

Demenz durch Zahnverlust? Gibt es einen Zusammenhang?

Demenz durch Zahnverlust? Gibt es einen Zusammenhang?

Demenz ist eine unheimliche Krankheit. Beeinträchtigung des Gedächtnisses, des Denkvermögens und weiterer Hirnleistungen, eine insgesamt geringere Fitness und Persönlichkeitsveränderungen – all das kommt uns beim Begriff „Demenz“ in den Sinn. Dem zugrunde liegen über 50 eigenständige Krankheitsformen. Die häufigste von ihnen ist die bekannte Alzheimer-Krankheit.

czytaj dalej >>>

Aufgepasst: Wenn die Zunge zum Verräter wird

Aufgepasst: Wenn die Zunge zum Verräter wird

Um mit anderen Menschen zu kommunizieren, müssen wir nicht immer auf Sprache zurückgreifen. Oftmals ist mit nonverbaler Kommunikation, etwa unserer Körpersprache, mehr gesagt als mit vielen Worten. Ein Schulterzucken reicht, um Ahnungslosigkeit auszudrücken, eine passende Handbewegung, um jemanden heranzuwinken. Aber auch die Zunge kann zum „Verräter“ wichtiger Informationen werden. Dass diese Tatsache sogar vor den Augen der Weltöffentlichkeit zum Nachteil werden kann, zeigt ein Beispiel aus dem Leistungssport.

czytaj dalej >>>

Zähneputzen & Co. – die Top 5 Mythen der Mundpflege

Zähneputzen & Co. – die Top 5 Mythen der Mundpflege

„An apple a day keeps the doctor away”, „jedes Kind kostet einen Zahn” oder „Milch ist gut für die Knochen“ – rund um das Thema Gesundheit kursiert eine Vielzahl von althergebrachten Weisheiten, Ratschlägen und Mythen. Viele davon klingen im ersten Moment einleuchtend, doch längst nicht jeder Mythos hat auch einen wahren Kern. Wir wollten wissen, welche Irrtümer sich in puncto Zähneputzen & Co. hartnäckig halten und warum man sie getrost vergessen kann. Hier sind unsere Top 5.

czytaj dalej >>>

Fünf No-Gos beim ersten Date: von Ausfragerei bis Mundgeruch

Fünf No-Gos beim ersten Date: von Ausfragerei bis Mundgeruch

Online-Singlebörsen, Flirtportale und Dating-Apps erfreuen sich großer Beliebtheit. Statista-Daten zufolge war schon fast jeder vierte Deutsche (23 Prozent) auf Online-Dating-Plattformen aktiv. Das erste Kennenlernen erfolgt heute dementsprechend häufig im digitalen Raum. Doch irgendwann folgt auf das Swipen und Texten das erste persönliche Treffen in der realen Welt. Nach Jahren des Social Distancings scheint auf diesem Gebiet jedoch so mancher deutlich aus der Übung zu sein. Dann droht Fettnäpfchen-Alarm – ob beim ständigen Blick aufs Smartphone oder unangenehmem Mundgeruch! Im Folgenden erklären wir daher, welche fünf No-Gos es beim ersten Date unbedingt zu vermeiden gilt.

czytaj dalej >>>

Gingivitis, Halitosis und 35 kariös – was bedeutet die „Geheimsprache“ in der Zahnarztpraxis?

Gingivitis, Halitosis und 35 kariös – was bedeutet die „Geheimsprache“ in der Zahnarztpraxis?

„Eins sieben überkront, eins acht fehlt, zwei acht fehlt“, so spricht der Zahnarzt – signalisiert das Gefahr? Und was ist los, wenn er Worte wie Gingivitis oder Halitosis in den Mund nimmt?

czytaj dalej >>>

Keine Angst vor dem Mistelzweig: Mundgeruch noch vor Weihnachten loswerden!

Keine Angst vor dem Mistelzweig: Mundgeruch noch vor Weihnachten loswerden!

Mundgeruch unterm Mistelzweig ist der „Kiss of Death“ für die junge Liebe. Da sich der Kuss unter dem Sandelholzgewächs immer stärker verbreitet und überdies mit Weihnachten verbunden ist, wird es nun Zeit, zu handeln: Zahnbelag und Zungenbelag, Plaque und Bakterien, Zahnfleischentzündung und Parodontitis bekämpfen – Mundgeruch loswerden!

czytaj dalej >>>

Achtung Adventskalender! Warum Süßigkeiten schlecht für die Zahngesundheit sind

Achtung Adventskalender! Warum Süßigkeiten schlecht für die Zahngesundheit sind

Wenn Blätter und Temperaturen fallen und im Supermarkt Spekulatius neben Lebkuchen Einzug halten, dann steht sie wieder vor der Tür: die Vorweihnachtszeit. Neben der alljährlichen Suche nach den passenden Geschenken für die Liebsten kommt dann meist auch die Frage nach dem Adventskalender auf den Tisch. Doch Vorsicht: Sind hinter den 24 Türchen nur Süßigkeiten zu finden, kann unsere Zahngesundheit darunter leiden.

czytaj dalej >>>

Was ist Gingivitis? Und ist sie heilbar?

Was ist Gingivitis? Und ist sie heilbar?

Eine Gingivitis ist eine milde Entzündung des Zahnfleischs, die oft mit Zahnfleischbluten einhergeht. Sie verläuft zunächst schmerzfrei, kann unbehandelt allerdings in eine Parodontitis übergehen. Ergreift man jedoch rechtzeitig die entsprechenden Maßnahmen, ist eine Gingivitis vollständig heilbar.

czytaj dalej >>>

Gelbe Zunge

Gelbe Zunge – was ist die Ursache und was kann man tun?

Mund auf, Zunge raus und dann die Frage: „Was ist das für ein gelber Belag auf meiner Zunge?“ So geht es vielen Menschen. Der farbliche Zungenbelag sorgt nicht selten für Verunsicherung. Steckt etwa eine ernstzunehmende Krankheit dahinter, ist schlechte Mundhygiene die Ursache oder handelt es sich um ein normales Phänomen? Wir werfen einen Blick auf einige der wichtigsten Gründe für eine gelbe Zunge und klären, ob und wie sich der Zungenbelag entfernen lässt.

czytaj dalej >>>

Aphthen im Mund: Was tun gegen das Brennen?

Aphthen im Mund: Was tun gegen das Brennen?

Aphthen im Mund sind in der Regel keine gravierende Erkrankung. Denn sie kommen und gehen ohne bleibende Schäden und ohne Ansteckungsgefahr. Nerven können diese Schleimhautdefekte trotzdem, bis hin zu ausgesprochen unangenehmen Schmerzen: „Der Mund brennt!“ Gut, dass man gegen Aphthen vieles tun kann, zum Beispiel durch lokale Behandlung der Mundschleimhaut mit schmerzlindernden Salben.

czytaj dalej >>>

Zahnfleischbluten: Woran liegt es und was hilft?

Zahnfleischbluten: Woran liegt es und was hilft?

Zahnfleischbluten löst bei dem Betroffenen meist Alarm aus. Zurecht! Denn Zahnfleischbluten kann ein Symptom von gravierenden Erkrankungen sein. Die Ursache von Zahnfleischbluten liegt meist in einer Gingivitis oder Parodontitis, Entzündungen von unterschiedlichem Schweregrad.

czytaj dalej >>>

Parodontose oder Parodontitis? Was ist der Unterschied?

Parodontose oder Parodontitis? Was ist der Unterschied?

Wenn es um Probleme mit dem Zahnfleisch und insbesondere um Zahnfleischbluten geht, so denken viele Menschen an den Begriff „Parodontose“. Aber ist diese Bezeichnung überhaupt korrekt? Schließlich gibt es zudem ja die ganz ähnlich klingende Parodontitis – oder etwa nicht? Wir erklären, warum man sich nur einen der beiden Namen merken muss und weshalb es sich lohnt, über die Ursachen, Symptome und Hintergründe Bescheid zu wissen.

czytaj dalej >>>