Wissen+
Der Mundgesundheits-Blog

Zahnfleischentzündungen, Schwarze Haarzunge, Aphthen & Co. – Erkrankungen im Mund

Karies kennt jeder, Zahnfleischentzündungen auch. Aber schon einmal etwas von der Schwarzen Haarzunge gehört? Das klingt schlimmer als die gelegentliche Verwandlung in einen Werwolf, ist aber im Vergleich zu Karies und Zahnfleischentzündungen harmlos.

Mehr lesen

Müssen Tiere zum Tierzahnarzt?

Dass unsere tierischen Freunde nie über Zahnschmerzen klagen, heißt keinesfalls, dass sie definitiv keine hätten oder bekommen könnten. Sie können es eben nicht mit Worten ansprechen. Tierarzt oder Tierzahnarzt (denn auch den gibt es!) können ihre Mundgesundheit fachlich einschätzen und gegebenenfalls Behandlungsvorschläge machen …

Mehr lesen

Belegte Zunge, verfärbte Zunge? Bin ich krank?

Unser Körper kommuniziert unter anderem auch durch optische Signale mit uns – zum Beispiel, wenn es um eine belegte Zunge oder eine verfärbte Zunge geht. Der Zungenbelag oder die Farbe der Zunge können mehr über uns verraten, als so mancher glaubt. So helfen sie uns mitunter dabei, Krankheiten zu erkennen.

Mehr lesen

Demenz durch Zahnverlust? Gibt es einen Zusammenhang?

Wie im Allgemeinen Mundgesundheit mit der Gesundheit und Fitness des gesamten Körpers zusammenhängt, so auch im Speziellen mit dem Gehirn. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse legen den Schluss nahe, dass Demenz und Mundgesundheit zusammenhängen. Was genau steckt dahinter?

Mehr lesen

Aufgepasst: Wenn die Zunge zum Verräter wird

Ein Schulterzucken reicht, um Ahnungslosigkeit auszudrücken, eine passende Handbewegung, um jemanden heranzuwinken. Aber auch die Zunge kann zum „Verräter“ wichtiger Informationen werden. Dass diese Tatsache sogar vor den Augen der Weltöffentlichkeit zum Nachteil werden kann, zeigt ein Beispiel aus dem Leistungssport.

Mehr lesen

Zähneputzen & Co. – die Top 5 Mythen der Mundpflege

„An apple a day keeps the doctor away”, „jedes Kind kostet einen Zahn” oder „Milch ist gut für die Knochen“ – rund um das Thema Gesundheit kursiert eine Vielzahl von althergebrachten Weisheiten, Ratschlägen und Mythen. Viele davon klingen im ersten Moment einleuchtend, doch längst nicht jeder Mythos hat auch einen wahren Kern …

Mehr lesen

Fünf No-Gos beim ersten Date: von Ausfragerei bis Mundgeruch

Online-Singlebörsen, Flirtportale und Dating-Apps erfreuen sich großer Beliebtheit. Statista-Daten zufolge war schon fast jeder vierte Deutsche (23 Prozent) auf Online-Dating-Plattformen aktiv. Das erste Kennenlernen erfolgt heute dementsprechend häufig im digitalen Raum. Doch irgendwann folgt auf das Swipen und Texten das erste persönliche Treffen in der realen Welt …

Mehr lesen

Gingivitis, Halitosis und 35 kariös – was bedeutet die „Geheimsprache“ in der Zahnarztpraxis?

Gingivitis, Halitosis, drei fünf und zwei sieben – in der Zahnarztpraxis versteht man manchmal nur Bahnhof. Wir erklären, was die „Geheimsprache“ bedeutet und geben Tipps für eine gute Mundpflege. Damit der Zahnarzt bei der nächsten Untersuchung hoffentlich möglichst wenige der gefährlich klingenden Codewörter verwenden muss …

Mehr lesen

Keine Angst vor dem Mistelzweig: Mundgeruch noch vor Weihnachten loswerden!

Mundgeruch unterm Mistelzweig ist der „Kiss of Death“ für die junge Liebe. Da sich der Kuss unter dem Sandelholzgewächs immer stärker verbreitet und überdies mit Weihnachten verbunden ist, wird es nun Zeit, zu handeln: Zahnbelag und Zungenbelag, Plaque und Bakterien, Zahnfleischentzündung und Parodontitis bekämpfen – Mundgeruch loswerden!

Mehr lesen

Achtung Adventskalender! Warum Süßigkeiten schlecht für die Zahngesundheit sind

Wenn Blätter und Temperaturen fallen und im Supermarkt Spekulatius neben Lebkuchen Einzug halten, dann steht sie wieder vor der Tür: die Vorweihnachtszeit. Neben der alljährlichen Suche nach den passenden Geschenken für die Liebsten kommt dann meist auch die Frage nach dem Adventskalender auf den Tisch …

Mehr lesen

Gesunder Mund, gesunder Körper – wie können uns Zahnfleischbluten & Co. krank machen?

„An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch“ – schon vor über 500 Jahren stellte der Schweizer Arzt Paracelsus mit diesem berühmten Satz klar, wie eng Zahngesundheit und ein insgesamt gesunder Körper zusammenhängen. Darum gilt es: Zähne reinigen, Mundhygiene betreiben, auch für einen insgesamt gesunden Körper …

Mehr lesen

Was ist Gingivitis? Und ist sie heilbar?

Ein wenig Blut im Zahnpasta-Schaum? Ein Mini-Blutfleck im Waschbecken? Zahnfleischbluten beim Zahnarztbesuch? Dann diagnostiziert er womöglich eine Gingivitis. Dabei handelt es sich um eine milde Entzündung des Zahnfleischs. Doch woher kommt sie und was kann man dagegen unternehmen? …

Mehr lesen

Von Mundgeruch bis Michael Jordan – eine etwas andere Geschichte der Zunge

Ob als Zungenbrecher, gespaltene Zunge oder als Landzunge – die Zunge hilft uns nicht nur dabei, zu sprechen, sondern sie ist auch in zahlreichen Begriffen und Redewendungen unserer Sprache nahezu allgegenwärtig. Somit ist sie ohne Frage ein absoluter Superstar der Kommunikation – und auch so mancher Superstar aus Sport, Musik oder Wissenschaft ist nicht zuletzt für seine Zunge bekannt …

Mehr lesen

Gelbe Zunge

Was genau sind die möglichen Ursachen für eine gelbe Zunge und muss man sich als Betroffener Sorgen machen?

Mehr lesen

Aphthen im Mund: Was tun gegen das Brennen?

Aphthen im Mund sind meist keine gravierende Erkrankung – aber schmerzhaft! Was weiß man über die Ursachen und was hilft bei Apthen im Mund?

Mehr lesen

Zahnfleischbluten: Woran liegt es und was hilft?

Zahnfleischbluten löst bei dem Betroffenen meist Alarm aus. Zurecht! Denn Zahnfleischbluten kann ein Symptom von gravierenden Erkrankungen sein. Die Ursache von Zahnfleischbluten liegt meist in einer Gingivitis oder Parodontitis, Entzündungen von unterschiedlichem Schweregrad …

Mehr lesen

Was sind die Gründe für Mundgeruch und was hilft dagegen?

Mundgeruch ist eine unangenehme Sache und den Betroffenen oftmals peinlich. Aber wie kommt es überhaupt zu diesem Problem und was kann man dagegen tun? Wir präsentieren eine ganze Reihe wissenswerter Fakten zum Thema – von der Begriffsbestimmung über Ursachen bis hin zu den Gegenmaßnahmen …

Mehr lesen

Parodontose oder Parodontitis? Was ist der Unterschied?

Wenn es um Probleme mit dem Zahnfleisch und insbesondere um Zahnfleischbluten geht, so denken viele Menschen an den Begriff „Parodontose“. Aber ist diese Bezeichnung überhaupt korrekt? Schließlich gibt es zudem ja die ganz ähnlich klingende Parodontitis – oder etwa nicht? Wir erklären, warum man sich nur einen der beiden Namen merken muss …

Mehr lesen